Linsensuppe verfeinern

Ja, Kochrezepte oder wie ich dick wurde ­čśë Ist aber alles auch so lecker. Heute mein Geheimtipp, wie man Linsensuppe verfeinert. Mittlerweile sind die Linseneint├Âpfe aus der Dose so gut, dass man keine eigene Linsensuppe mehr kochen muss. Aber sie sind etwas fade, zumindest der vom Netto, den ich immer kaufe. Deswegen muss man sie noch verfeinern.

Der vom Netto hat keine W├╝rstchen, also hole ich erst mal 6 Bockw├╝rste im Glas von Meica. Die tue ich dann zun├Ąchst schon mal geschnitten darein. Dann f├╝lle ich ca. 1/3 l Wasser hinzu. Dann gebe ich einen Teel├Âffel Instant Br├╝he hinzu. Da ich mein Essen gerne scharf mag, kommen jetzt Paprika rosenscharf, ein halber Teel├Âffel Sambal Olek und ein paar Spritzer Tabasco Sauce hinzu. Dann auch noch einen guten Schu├č Sojasauce und das ganze dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Extremst lecker und genau das Richtige f├╝r die kalten Wintertage im Moment.

Gregors Cesars Salad

Hier der Salat von meinem Freund Gregor: Das Rezept f├╝r das Dressing stammt von seiner Mutter. Es ist einfach: Salz, Pfeffer, Gem├╝sebr├╝he, gepresster Knoblauch, Zucker, Senf, wei├čer Balsamico, Oliven├Âl … von der Menge her in dieser Reihenfolge zunehmend ­čÖé

Dann kauft man im Rewe Gemischten Salat in der T├╝te. Dazu kommen ein halber Granatapfel, dabei nur die Beeren im Inneren nehmen. Und ohne ├ľl ger├Âstete Pinienkerne gibt man dazu. Und eine halbe, rote Zwiebel schneiden und mit in den Salat geben.

Durch Gregor hat mich ein wenig das Salatfieber gepackt. Ich muss noch gucken, ob ich das Rezept nicht noch verfeinert bekomme oder auch mal einen abgewandelten Insalata Capricciosa mache.

Bis bald,

Euer Till

Reis zubereiten

Hi zusammen,

f├╝r den Fall, dass ich ich es hier noch nicht gepostet habe: Meine Oma hat mir den Weg gezeigt, wie man wirklich leckeren Reis herstellt. Man nimmt die 1 1/2 fache Menge vom Reis an Wasser. Wenn man sich unsicher ist, f├╝llt man den Reis vorher in eine Tasse und gibt dann das 1 1 / 2 fache an Tassen Wasser in einen Topf. Dazu pro 1 1 / 2 Tassen einen gestrichenen Teel├Âffel Instant Br├╝he z.B. von Maggi (Br├╝hw├╝rfel sind etwas st├Ąrker konzentriert, da dann weniger).

Das bringt man zum Kochen und dann sch├╝ttet man den Reis hinzu. Wichtig ist, dass man als Anf├Ąnger Paraboiled Reis nimmt z.B. von Uncle Bens. Hier den Reis aber aus der T├╝te nehmen. Wenn man jetzt den Reis in das kochende Wasser gesch├╝ttet hat, nimmt man den Deckel des Topfes und wickelt ein Handtuch darum, so dass die Unterfl├Ąche komplett von dem Handtuch bedeckt ist.

Jetzt schaltet man die Kochplatte auf mittlere Hitze und tut den Deckel mit dem Handtuch oben darauf. Das Geheimnis ist, dass das Handtuch das Kondenswasser aufnimmt und dieses nicht zur├╝ck in den Topf gelangt, so dass der Reis ekelig weich und schwammig wird. Jetzt das ganze so lange auf der Flamme lassen, bis kein Wasser ├╝brig ist. Dabei aufpassen, dass der Reis nicht anbrennt, also immer mal wieder den Deckel mit Handtuch abnehmen und umr├╝hren.

Fertig, und man hat den leckersten k├Ârnigen Reis, den es gibt.

P.S. Wenn er zu k├Ârnig ist, kann man noch Wasser mit Br├╝he nachgeben. Ich salze den Reis dann immer noch zum Schlu├č, aber das ist auch der Tatsache geschuldet, dass ich Essen gerne salzig mag ­čÖé

Anderen Router an Telekom Anschluss einrichten

Bevor ich es je wieder vergesse und dann wieder bei der Info-Hotline anrufen muss, hier die Vorgehensweise wie man einen Router z.B. von Netgear oder aber auch Arcor an einen Telekomanschluss anschlie├čt. Problem ist, dass T-Online 3 Kennungen bzw. Benutzernamen hat, ein normaler Router aber nur einen Benutzernamen versteht. Man muss die ersten 2 Kennungen (die langen Zahlen) hintereinander weg schreiben, dann eine “#” machen, die kurze Kennung z.B. 0001 anh├Ąngen. Dann muss man noch “@t-online.de” anh├Ąngen. So macht man aus den 3 Kennungen einen Benutzernamen, den die Telekom auch versteht und den man auch in handels├╝bliche Router eingeben kann. Das Passwort bleibt das ganz normale Passwort, wie es auch in dem Brief der Telekom steht.

Vielleicht spart das ja dem einen oder anderen von euch etwas Zeit.

Liebe Gr├╝├če

Euer Till