Brokkolicremesuppe

Hi zusammen,

in meiner Kur habe ich ein wunderbares vegetarisches Rezept gelernt, dass ich jetzt erfolgreich nachkochen konnte: Brokkolicremesuppe. Man dünste zwei geschälte und kleingehackte Zwiebeln in gut Olivenöl an. Dann füllt man das Ganze mit 3/4 Liter Gemüsebrühe auf. Danach befreit man 400 Gramm frischen Brokkoli vom harten Strunk und lässt ihn 15 Minuten in der Gemüsebruhe weich kochen. Dann püriert man das Ganze und fügt 200 ml Sahne hinzu. Das Ganze lässt man nochmal aufkochen und fertig ist die leckere Suppe.

Liebe Grüße,
Euer Till

One Response to “Brokkolicremesuppe”

  1. admin says:

    Das Ganze geht natürlich auch mit Blumenkohl. Es gibt gefrorene Blumenkohlröschen beim Aldi. Da kommt dann natürlich noch eine ordentliche Prise Muskatnuss dazu.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.