Entenbrust

Hi zusammen,

über das Internet habe ich mir angelesen, wie man Entenbrust zubereitet. Hier ein erstes Rezept ohne feine Sauce. Man wäscht die Entenbrust und tupft sie mit Küchenkrepp trocken. Dann schneidet man in die Fettschicht schräg, also rautenförmig Ritzen. Dann salzt und pfeffert man die Entenbrust und gießt etwas Sojasauce über sie. Nun lässt man sie 30 Minuten ruhen.

Jetzt bringt man ca. 5 Esslöffel Wasser zum Kochen in einer Pfanne oder einem Wok und brät die Ente hierin scharf an und zwar mit der Fettseite zuerst nach unten. Keine Angst! Sobald das Wasser verdampft ist, hat die Ente so viel Fett verloren, dass sie darin weiter braten kann. Man brät sie auf höchster oder fast höchster Stufe (5 von 6) jetzt von beiden Seiten goldbraun.

Währenddessen heizt man den Backofen auf 130 Grad vor. Ist die Ente auf beiden Seiten goldbraun, legt man sie in den Backofen für 30 Minuten.

image

image

Bon appetit!

Euer Till

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.