Gefüllte Crêpes

Hi zusammen,
heute wieder ein Rezept von meiner Mutter. Gefüllte Crêpes sind echt lecker. Ich habe es noch nicht nachgekocht, will es Euch aber trotzdem nicht vorenthalten. Das Rezept ist für zwei Personen.

Für den Teig:
1 Ei
63g Mehl
1/8 Liter Milch
10g Butter geschmolzen
Prise Salz, Prise Zucker

Daraus einen klümpchenfreien Teig rühren, eine Stunde ruhenlassen.

Die Füllung:
1 kleiner Zucchino
1 Möhre
12 Champignons
1 kleine rote Paprika
(Alle vier Zutaten raspeln)
100g Tatar, wahlweise geht auch Puten- oder Hähnchenfleisch
1 kleine Zwiebel gewürfelt
Beide Zutaten anbraten, mit dem Gemüse vermischen, andünsten und dann mit
1 Esslöffel Crème fraîche mischen und salzen und pfeffern.

Backofen vorheizen auf 225 Grad. In kleiner Pfanne 4 – 5 dünne Crêpes in etwas Butter backen, sie mit der Füllung bestreichen und aufrollen.

Eine Backform buttern, die Rollen nebeneinander hereinlegen und 1/8 l Schlagsahne (gewürzt mit Pfeffer, Salz, etwas Reibkäse) darüber gießen und 15 – 20 Minuten backen.

Bon appetit,
Euer Till

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.