Gregors Cesars Salad

Hier der Salat von meinem Freund Gregor: Das Rezept für das Dressing stammt von seiner Mutter. Es ist einfach: Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, gepresster Knoblauch, Zucker, Senf, weißer Balsamico, Olivenöl … von der Menge her in dieser Reihenfolge zunehmend 🙂

Dann kauft man im Rewe Gemischten Salat in der Tüte. Dazu kommen ein halber Granatapfel, dabei nur die Beeren im Inneren nehmen. Und ohne Öl geröstete Pinienkerne gibt man dazu. Und eine halbe, rote Zwiebel schneiden und mit in den Salat geben.

Durch Gregor hat mich ein wenig das Salatfieber gepackt. Ich muss noch gucken, ob ich das Rezept nicht noch verfeinert bekomme oder auch mal einen abgewandelten Insalata Capricciosa mache.

Bis bald,

Euer Till

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.