Selbst Bier brauen Teil2

Hi zusammen,

heute an einem freien Tag habe ich jetzt alles zusammengefügt, damit mein Bier jetzt gären kann. Name wird dann Vorgebirgsbräu, da ich in der Vorgebirgstraße wohne. Aber nur wenn es gut wird. Letztlich war es mit dem Bierbrauset relativ einfach. Einfach 3 Liter Wasser zum Kochen bringen und dann kurz abkühlen auf 80 Grad lassen. Dann die Fertigmischung mit 550g einfüllen und 360 Gramm Zucker hinzufügen. Das solange umrühren bis kein Schaum mehr vorhanden ist. Vorher schon die Bierhefe ansetzen in einer Tasse, die halbgefült ist mit warmen Wasser. 15 Minuten quellen lassen, dann umrühren, so dass die Hefe-Wassermischung cremig wird. Nochmal 15 Minuten quellen lassen. Dann zu den 3 Litern Wasser nochmal 7 Liter Wasser hinzufügen und ca. 3,5 ml Bitterhopfen mit der Pipette. So jetzt die aufgequollene Hefe dazu geben und nochmal kräftig umrühren im Gärbehälter. Jetzt bringt man noch die Vorrichtung zum Austreten des Gases an und man ist fertig. Mal gucken, wie lange das jetzt gärt. Bei den warmen Sommertemperaturen könnte das schneller gehen. Ich hoffe, ich habe nix falsch gemacht und dass das Bier lecker wird.

Liebe Grüße,

Euer Till

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.