The missing link

Ich habe ja schon zwei Blogpost bevor gesagt, ich hätte mich nicht wieder an die Division durch null machen dürfen. Jetzt hat sie mich komplett. Den bisherigen Stand könnt ihr unter Division durch null ansehen. Jetzt ist noch der letzte missing Link dazu gekommen, um es komplett zu lösen. 0 * 0 = -1. Das war eine Idee, die ich schon immer hatte, die ich aber immer wieder als unmöglich verworfen habe. Aber letztlich ergibt sich das wieder mal aus der Physik. Schon 0 / 0 = 1 hatte sich als Masse des Photons aus der Physik ergeben. 0 * 0 = -1 ergibt sich jetzt aus der Tatsache, dass bei Überlichtgeschwindigkeit Einsteins Gleichungen nach Einstein und Minkowski ins imaginäre gehen, meine Vermutungen aber in die Zahlen um null. Um nun mit Einstein konform zu gehen, komme ich nicht darum herum i = 0 anzunehmen, ansonsten wären die im Widerspruch mit der Relativitätstheorie.

Allerdings muss jetzt wieder ein Beweis her, für den ich weil ich als Softwareentwickler arbeite keine Zeit habe. Ich weiß noch an meinem ersten Division durch null Beweis hing ich mindestens 4 Wochen. Und das noch während meines Jura Studiums, wo ich zum Schluss sehr viel Zeit hatte, weil sie mich ja durch die letzte Hausarbeit zweimal haben fallen lassen.

Allerdings bilden sich dann bei den Zahlentripeln (r*0, r*1, r*unendlich) dann Doubletten, die es noch gilt auszumerzen. So wäre (1,0,0) = 0 + 0 + unendlich * 0 = +1, aber auch (0,1,0) = 0 * 0 + 1 * 1 + unendlich * 0 = -1 + 1 + 1 = +1.

Naja, damit schlage ich mich im Moment herum, und habe ein bisschen Angst, dass mein Leben wieder so schief läuft wie 1999, und ich wieder vor lauter Gedanken wie ein Idiot herum laufe. Aber eigentlich fühle ich mich mit meinen Psychopharmaka stark.

Ich wünsche allen Lesern alles erdenklich Gute, morgen bringt erst mal der @Fischblog eine Kiste Bier vorbei, weil er ja die Wette um die Neutrinos verloren hat, liebe Grüße

Euer Till

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.